SGHG Ingenieurgruppe Bautechnik
Karte

Referenz: Neubau Kaschierhalle, Weißenfels

Neubau Kaschierhalle, Weißenfels
Bezeichnung
Neubau Kaschierhalle
Standort
Weißenfels
Vorhaben
Neubau Kaschierhalle, Weißenfels
Leistungsdefinition
Statische Berechnung, Leistungsphase 4 und 5 nach HOAI
Auftraggeber
WT - Stahlbau GmbH
Bauherr
Schüco PWS GmbH & Co. KG
Leistungszeitraum
08/2012 — 10/2012
Bauwerksname
Technikgebäude
Bauwerksart
Stahlbauweise
Baujahr
2012

Projektbeschreibung

Neubau eines Technikgebäudes. Halle in Stahlbauweise (Abmessungen 18,4x21x8,0 m) wird von Zweigelenk-Rahmen (Achsabstand 7,5 m) überspannt. Aussteifung in Längsrichtung mittels Dach- und Wandverbände. Im Zuge weiterer Bauabschnitte wird die Halle verlängert, so dass für die Bemessung der Giebelstützen in der betreffenden Achse die spätere Belastung infolge einer Kranbahn (1.8t, Spannweite 4,5m) berücksichtigt werden musste.

erstellt durch
SGHG Planungs- & Prüfgesellschaft Bautechnik mbH
Prüssingstraße 27
07745 Jena
Deutschland

Downloads

PDF-Datei
Referenzbeschreibung „Neubau Kaschierhalle, Weißenfels“
(PDF; ca. 100 KiB; Version 12, Stand vom 18.10.2018)

Zum Anzeigen der bereitgestellten PDF-Dokumente benötigen Sie möglicherweise die kostenlose Zusatzsoftware Adobe Reader oder eine äquivalente Anwendung.

Kategorie
Planung Hochbau
Veröffentlichungsdatum
29.01.2014 10:37 Uhr
Letzte Aktualisierung
18.10.2018 10:32 Uhr (Version 12)