SGHG Ingenieurgruppe Bautechnik
Karte

Referenz: Auszugsversuche, Senioren- und Pflegeheim Dippoldiswalde

Auszugsversuche, Senioren- und Pflegeheim Dippoldiswalde
Bezeichnung
Auszugsversuche
Standort
Senioren- und Pflegeheim Dippoldiswalde
Vorhaben
Umbau Aufzug
Leistungsdefinition
Nachweis des Erreichens eines Ziellastniveaus von 20 kN (2 t) an vorhandenen Ankern
Auftraggeber
AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Bauherr
AWO
Leistungszeitraum
03/2016 — 03/2016
Bauwerksname
Haus Waldblick in Seifersdorf
Bauwerksart
Massivbau

Projektbeschreibung

Zum Nachweis ausreichender Zugfestigkeit von vorhandenen Ankern wurde das Prüfgerät Hilti HAT 28 Tester eingesetzt. Um die Prüflast sicher in den Anker eintragen zu können, wurde eine Abstützvorrichtung mit ausreichendem Abstand zum Anker genutzt, die Stellschrauben ermöglichen zudem eine senkrechte Ausrichtung des Gerätes. Im Ergebnis der Versuche kann eine Aussage getroffen werden, ob der Anker das Ziellastniveau aufnehmen kann oder welche Art des Versagens zu erwarten ist (Versagen im Injektionsmaterial, im Anker oder im Untergrund).

erstellt durch
SGHG Ingenieurdiagnostik Bautechnik GmbH
Leipziger Straße 120
01127 Dresden
Deutschland

Downloads

PDF-Datei
Referenzbeschreibung „Auszugsversuche, Senioren- und Pflegeheim Dippo…“
(PDF; ca. 100 KiB; Version 2, Stand vom 30.01.2017)

Zum Anzeigen der bereitgestellten PDF-Dokumente benötigen Sie möglicherweise die kostenlose Zusatzsoftware Adobe Reader oder eine äquivalente Anwendung.

Kategorie
Gutachten und Sachverständigenwesen
Veröffentlichungsdatum
30.01.2017 09:57 Uhr
Letzte Aktualisierung
30.01.2017 09:58 Uhr (Version 2)