SGHG Ingenieurgruppe Bautechnik
Karte

Referenz: Sanierungsplanung, Erfurt- Mittelhausen

Sanierungsplanung, Erfurt- Mittelhausen
Bezeichnung
Sanierungsplanung
Standort
Erfurt- Mittelhausen
Vorhaben
Sanierungsplanung mit materialtechnischer Zustandserfassung
Leistungsdefinition
Bausubstanzuntersuchung an der Außenseite der Tragschale mit Ableitung erforderlicher Instandsetzungsarbeiten
Auftraggeber
DFMG Deutsche Funkturm GmbH
Bauherr
unbekannt
Leistungszeitraum
05/2015 — 06/2015
Bauwerksname
als Funkmast genutzter Schornstein in Erfurt Mittelhausen
Bauwerksart
mehrschaliger Stahlbetonmast, errichtet in Gleitbauweise
Baujahr
1984

Projektbeschreibung

In Vorbereitung von Instandsetzungsarbeiten an der Außenhülle eines 60 m hohen Schornsteines in Erfurt Mittelhausen erfolgte zunächst eine Zustandserfassung. Typische Schadensbilder konnten dokumentiert und handnah beurteilt werden. Dabei wurden vor Ort auch die Materialeigenschaften der Außenhülle durch zerstörungsfreie Messungen hinsichtlich Bewehrungslage, lokale Öffnungen zur Feststellung des Stahlzustandes bei gleichzeitiger Messung der Karbonatisierungstiefe und Durchführung von Haftzugprüfungen auf der Betonoberfläche überprüft. Die stichprobenhafte Kontrolle der Risstiefe erfolgte mittels Kernbohrung. Im Ergebnis der Bausubstanzuntersuchung wurden dem Auftraggeber detaillierte Sanierungsvorschläge unterbreitet.

erstellt durch
SGHG Ingenieurdiagnostik Bautechnik GmbH
Leipziger Straße 120
01127 Dresden
Deutschland

Downloads

PDF-Datei
Referenzbeschreibung „Sanierungsplanung, Erfurt- Mittelhausen“
(PDF; ca. 100 KiB; Version 2, Stand vom 11.02.2016)

Zum Anzeigen der bereitgestellten PDF-Dokumente benötigen Sie möglicherweise die kostenlose Zusatzsoftware Adobe Reader oder eine äquivalente Anwendung.

Kategorie
Gutachten und Sachverständigenwesen
Veröffentlichungsdatum
11.02.2016 13:02 Uhr
Letzte Aktualisierung
11.02.2016 13:05 Uhr (Version 2)