SGHG Ingenieurgruppe Bautechnik
Karte

Referenz: Materialtechnische Untersuchungen vor Sanierungsplanung, Dresden

Materialtechnische Untersuchungen vor Sanierungsplanung, Dresden
Bezeichnung
Materialtechnische Untersuchungen vor Sanierungsplanung
Standort
Dresden
Vorhaben
Tiefgarage Stübelallee 49 in Dresden
Leistungsdefinition
Erkundungen und Materialprüfungen
Auftraggeber
Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Frank Wolfram
Bauherr
Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse
Leistungszeitraum
06/2015 — 07/2015
Bauwerksname
Tiefgarage
Bauwerksart
Stahlbetondecken und -stützen
Baujahr
1990

Projektbeschreibung

Zur Unterstützung der Sanierungsplanung durch den Auftraggeber erfolgten in der Tiefgarage Untersuchungen des Betons hinsichtlich ansetzbarer Druckfestigkeit und Chloridbelastung durch Auftausalze. Haftzugprüfungen ermöglichten erste Aussagen zur Beschichtungsfähigkeit der Oberflächen. Zudem wurde der Zustand des Bewehrungsstahles überprüft und Feststellungen hinsichtlich Betondeckung und bereits erfolgter Karbonatisierung des Betons getroffen. Diese gezielt eingesetzten Prüfungen ermöglichen eine individuelle Instandsetzungsplanung zur Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass zwingend alle Bauteile komplett beschichtet werden müssen.

erstellt durch
SGHG Ingenieurdiagnostik Bautechnik GmbH
Leipziger Straße 120
01127 Dresden
Deutschland

Downloads

PDF-Datei
Referenzbeschreibung „Materialtechnische Untersuchungen vor Sanierung…“
(PDF; ca. 100 KiB; Version 4, Stand vom 14.09.2016)

Zum Anzeigen der bereitgestellten PDF-Dokumente benötigen Sie möglicherweise die kostenlose Zusatzsoftware Adobe Reader oder eine äquivalente Anwendung.

Kategorie
Gutachten und Sachverständigenwesen
Veröffentlichungsdatum
11.02.2016 11:37 Uhr
Letzte Aktualisierung
14.09.2016 11:26 Uhr (Version 4)